7 Gründe Warum Ich Thailand So Sehr Vermisse

Zuletzt aktualisiert: 16. Februar 2015 | in Leben

Jeder Aufenthalt in Thailand neigt sich irgendwann dem Ende zu. Sei es um Arbeiten zu gehen oder einfach nur Familie und Freunde  zu besuchen. Hier sind 7 Gründe warum ich (und die viele andere die ich kenne) Thailand so sehr vermisse:

1. Lifestyle

Thailand ist von einem ganz besonderen Lebensstil geprägt. Dies macht sich bereits nach wenigen Minuten im Land bemerkbar und geht förmlich auf einen über. Vergessen ist der Leistungsdruck und die stetige Effizienz und Ordnung wie sie uns in Deutschland vorgelebt wird.

Hier ticken die Uhren irgendwie langsamer und das ist auch gut so. Der tolle, gemütliche Sabai Lifestyle dürfte auch einer der Gründe sein, warum Thailand ein beliebtes Land bei Expats ist. Und gerade wenn du wieder in Deutschland bist, wirst du es vermissen, das einfache Leben in vollen Zügen zu genießen.

2. Nachtleben

Zu später Stunde spielt sich in Thailand das Leben auf den Straßen erst so richtig ab. Nachtmärkte werden aufgebaut und es wird überall bis spät in die Nacht hinein gegessen und getrunken. Auch die vielen kleinen Bars laden zu geselligen Stunden ein und sind fester Bestanteil des Lebens in Thailand.In Thailand ist beinahe alles rund um die Uhr verfügbar. So etwas gibt es in Deutschland nicht und du wirst es auf jeden Fall vermissen.

3. Strände

Das ist es doch wofür Thailand wohl so richtig bekannt ist. Die traumhaften Strände in mitten des Paradieses. Wer einmal die schönsten Strände der Welt gesehen hat, wird diese auch definitiv vermissen. Zwar hält nach und nach überall der Massentourismus Einzug, wahre Perlen gibt es aber noch! Garantiert.

4. Das Essen

Ok das ist Geschmacksache. Aber für viele gehört die thailändische Küche zu einer der besten der Welt. Neben etlichen exotischen Gerichten gibt es auch sehr sehr viele, die auch uns Westlern ausgezeichnet schmecken. Scharf sind sie beinahe alle. Und in daheim in Deutschland schmeckt alles auf einmal irgendwie fad.

5. Die Liebe

Ja nach einer längeren Zeit in Thailand verliebt man sich zwangsweise. Die Liebe kann sogar so stark werden, dass man versucht ist dumme Dinge zu tun, und seinen ganzen Jahresurlaub auf einmal abzufeiern. Und nein, damit muss nicht unbedingt immer nur die Liebe zu einer Frau gemeint sein! Es geht hier um die Liebe zum Lebensstil, dem besonderen Gefühl, das einen in Thailand überkommt. Jeder der schon einmal dort war, wird es kennen und vermissen.

6. Das Klima

Das Klima in Thailand ist das ganz Jahr über angenehm. Dies weiß man erst wieder so richtig zu schätzen, wenn man im kalten und verregneten Deutschland sitzt. Ja sogar die Regenzeit in Thailand ist meiner Meinung nach um einiges angenehmer als ein deutscher Sommer.

Generell fallen die Temperaturen im Süden Thailands eigentlich nie unter die 20 Grad Marke. Und das auch nachts nicht. Im Norden und in den Hochlagen (Gebirge) kann es im Dezember und Januar besonders nachts auch mal etwas kühler werden. Trotzdem wist du nach einiger Zeit die thailändische Sonne und Wohlsein vermissen.

7. Die unbegrenzten Möglichkeiten

Spontan und ohne große Vorbereitung in eine der pulsierendsten Metropolen der Welt oder an die schönsten Strände der Welt? In Thailand alles kein Problem. Du wirst immer und überall sofort alles ohne große Vorbereitungen Unternehmen können.

Die Preise sind durchweg günstig und so sind auch für Budget Backpacker Trips jederzeit möglich. Dieses Gefühl der Freiheit wirst du in Deutschland, wo kaum etwas ohne Planung und Vorbereitung geht, definitiv vermissen.

Vielen Dank an Marvin von FlashPacking4Life.de für diesen interessanten Beitrag. Auf seinem Blog stellt er Reiseziele in ganz Südostasien vor und besonders Thailand hat es ihm dabei sehr angetan. Mit seinen sehr informativen Artikeln zum Thema Reisen, Urlaub und Backpacking in Thailand hat er schon so manchen Reisenden geholfen. Wenn du also noch Informationen für deinen Asien Trip suchst schau doch mal auf seiner Website vorbei.

Ich vermisse Thailand

Über Redcat

Redcat

Redcat lebt seinen Traum in Thailand. Auf Thailand Redcat teilt er seine Erfahrungen und Tips zu den verschiedensten Themen wie Leben, Arbeiten, Reisen, Thai Frauen und dem Nachtleben in Thailand. Redcat spricht und schreibt fließend thailändisch und ist der Autor der Bücher Thai Anfänger Kurs und Thai Liebes Guide.

1 Kommentar


Schreibe einen Kommentar