So kommst du von Bangkok nach Chiang Mai

Zuletzt aktualisiert: 3. Mai 2017 | in Chiang Mai | Nordthailand | Reisen | Transport

Chiang Mai ist einer der beliebtesten Orte in ganz Thailand. Die meisten Leute reisen direkt von Bangkok hierher, entweder, weil sie nicht genügend Zeit für mehrere Zwischenstopps auf dem Weg haben, oder, weil sie einfach die interessanten Städte wie Sukhothai, Phitsanulok oder Kamphaeng Phet gar nicht kennen.

Der Bangkok – Chiang Mai Trip ist mit seinen 593km wohl der längste Trip, den du in Thailand machen wirst, und somit solltest du genau überlegen, welches Transportmittel für dich am besten ist. Wenn du die ganze Strecke selbst mit dem Auto oder Motorbike fährst, wirst du ungefähr 9-10 Stunden brauchen.

Und hier sind die 3 verschiedenen Möglichkeiten, wie du von Bangkok nach Chiang Mai mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommst, und wie immer: Du solltest deine Entscheidung davon abhängig machen, wie viel Geld du ausgeben willst und wie viel Zeit du hast.

Bangkok nach Chiang Mai mit dem Bus

Chiang Mai Bus Terminal

Chiang Mai Bus BahnhofDer klassische Weg, und die meisten Leute wählen nach wie vor diese Option, und zwar nicht nur Thais, sondern auch Ausländer. Du hast hier zwei Möglichkeiten: Ein Tagesbus oder ein Nachtbus. Mit dem Nachtbus sparst du dir natürlich sowohl Zeit da weniger Verkehr (ungefähr 1-2 Stunden), als auch Geld für eine Nacht Unterkunft.

Viele Hotels in Bangkok bieten Bustickets an, vor allem in der Khaosan Road, allerdings sind die meistens recht teuer, weil das Hotel dabei eine Provision erhält. Es ist deutlich günstiger, wenn du einfach zum Bangkok Northern Bus Terminal, besser bekannt als Mo Chit, gehst. Um dorthin zu gelangen, nimm die MRT nach Kamphaeng Phet oder die BTS nach Mo Chit, und von dort ein Motorbike Taxi zum Bus Terminal (40-60 Baht), oder den Stadtbus Nr. 3 (8 Baht). Ein Taxi mit dem Meter von Khaosan kostet ungefähr 140 Baht, und von Sukhumvit oder Siam ungefähr 120 Baht.

Im Bus Terminal findest du dutzende Ticketschalter der verschiedenen Busunternehmen, die die Bangkok – Chiang Mai Route bedienen. Es finden mindestens einmal pro Stunde Abfahrten statt. Abhängig von der Art des Busses, kosten die Tickets zwischen 600 und 800 Baht (Standard Air Con, VIP, First Class). Der Trip nach Chiang Mai dauert ungefähr 10-12 Stunden.

Es gibt 2 Bus Terminals in Chiang Mai: Die Arcade Bus Station (erstes Bild) und das Old Chiang Mai Bus Terminal (zweites Bild) – siehe Karte unten für die Standorte.

In die Innenstadt von Chiang Mai kommst du dann entweder mit einem Tuk Tuk (ca. 100 Baht), oder einem der roten Songthaews (40 Baht, siehe Bild unten).

Chiang Mai Songthaew

Achtung: Lass dich von diesen Songthaews nicht abzocken – manchmal versuchen sie, dir eine „Private Taxi“ Fahrt für 200 Baht oder mehr zu verkaufen. Wenn das passiert, lächle einfach ruhig und sage ihnen du weißt, dass der Fahrpreis 40 Baht ist.

Bangkok nach Chiang Mai mit dem Zug

Chiang Mai Bahnhof

Bangkok nach Chiang MaiEine Zugfahrt von Bangkok nach Chiang Mai ist die zeitintensivste Reiseoption, aber dafür wirst du auch in den Genuss der schönen Landschaft kommen, vor allem während der letzten 300km, wenn der Zug all die grünen Reisfelder passiert, an denen Wasserbüffel in Ruhe weiden, und anschließend durch den saftigen Regenwald in Richtung Chiang Mai – ohne Frage ein unvergesslicher Trip, den ich dir nur empfehlen kann.

Die Züge nach Chiang Mai fahren in Bangkoks Hua Lamphong Railway Station ab. Es gibt 5 tägliche Abfahrten, inklusive 3 Nachtzüge:

Bangkok nach Chiang Mai

08:30 Bangkok          20:30 Chiang Mai          Special Express

12:45 Bangkok          04:05 Chiang Mai          Rapid

18:10 Bangkok          08:15 Chiang Mai          Special Express

19:35 Bangkok          09:55 Chiang Mai          Special Express

22:00 Bangkok          13:05 Chiang Mai          Express

Chiang Mai nach Bangkok

05:45 Chiang Mai          21:10 Bangkok          Rapid

08:45 Chiang Mai          20:25 Bangkok          Special Express

16:00 Chiang Mai          06:30 Bangkok          Special Express

17:00 Chiang Mai          06:50 Bangkok          Special Express

17:30 Chiang Mai          08:30 Bangkok          Express

Abhängig von der Art des Zuges, kosten die Tickets zwischen 270 und 620 Baht für Sitzplätze (Seats) und 880 bis 1.460 Baht für Sleepers. Eine Reservierung ist nur während der Hochsaison (November bis Februar) und an Nationalen Feiertagen empfehlenswert – entweder direkt am Bahnhof, oder online auf ThailandTrainTicket.com.

Bangkok nach Chiang Mai mit dem Flugzeug

Chiang Mai Flughafen

Wie immer, ist die Reise mit dem Flugzeug nicht nur die schnellste, sondern auch die bequemste Reiseoption. Ja, es ist auch etwas teurer als mit dem Bus oder Zug, aber der Preisunterschied ist nur wenige hundert Baht. Zusammen mit Bangkok – Phuket, ist die Bangkok – Chiang Mai Route die geschäftigste im ganzen Land, und so bieten viele Airlines jeden Tag unzählige Flüge an, und versuchen sich ständig beim Preis zu unterbieten.

AirAsia, NokAir und Bangkok Airways haben die günstigsten Flugpreise, meistens zwischen 1.000 und 2.000 Baht einfache Strecke, aber es gibt oft auch Promos für 690 oder 790 Baht, vor allem in der Nebensaison. Das ist dann ungefähr derselbe Preis wie für ein Busticket, und die Reisezeit beträgt nur gut eine Stunde anstatt zehn Stunden:

Der Flug von Bangkok nach Chiang Mai dauert nur 1 Stunde und 15 Minuten.

Wie kommt man vom Flughafen Chiang Mai in die Innenstadt?

Der Flughafen Transfer vom Chiang Mai Airport ins Stadtzentrum ist nicht sehr gut organisiert, aber ich habe einen Beitrag geschrieben, wie du vom Flughafen in die Innenstadt von Chiang Mai kommst, den du bestimmt hilfreich findest.

Karte vom Transport in Chiang Mai

Wenn du irgendwelche Fragen hast, hinterlasse einen Kommentar, ich tue mein Bestes, um dir zu helfen.

Siehe auch:

Video vom Bahnhof in Chiang Mai

Über Redcat

Redcat

Redcat lebt seinen Traum in Thailand. Auf Thailand Redcat teilt er seine Erfahrungen und Tipps zu den verschiedensten Themen wie Leben, Arbeiten, Reisen, Thai Frauen und dem Nachtleben in Thailand. Redcat spricht und schreibt fließend thailändisch und ist der Autor der Bücher Thai Anfänger Kurs und Thai Liebes Guide.

Schreibe einen Kommentar