Die 5 Besten Nachtclubs in der Walking Street Pattaya

Zuletzt aktualisiert: 31. Januar 2017 | in Nachtleben | Pattaya

Frauen in Pattaya NachtclubPattaya ist nicht nur für seine zahlreichen Go Go Bars, Bierbars und Straßenprostituierte an der Beach Road weltbekannt. Es gibt dort auch so viele Ausländer-orientierte Nachtclubs wie in keiner anderen Stadt in Thailand. Es ist dann wohl auch keine große Überraschung, dass sich die meisten von ihnen entlang der Walking Street und damit im Epizentrum des Nachtlebens von Pattaya befinden.

Nachdem Pattaya ein starker Touristenmagnet ist, sind die meisten von diesen Clubs an so ziemlich jedem Abend der Woche extrem gut besucht – und zwar sowohl von Ausländern als auch von Thaifrauen, die stets nach neuen Bekanntschaften suchen. In einem beträchtlichen Anteil dieser Lokalitäten findet man natürlich auch Freelance Girls (Freiberuflerinnen) sowie wie viele Mädchen von den nahe gelegenen Go Go Bars, die dort feiern sobald ihre Bars gegen 2 Uhr morgens schließen. Man findet aber auch mehr als genug „normale“ Thai Frauen in den Clubs, die nicht auf Geld aus sind sondern einfach Spaß haben wollen.

Allein in der Walking Street gibt es an die 20 verschiedene Nachtclubs und so ist es nicht gerade einfach eine Auswahl zu treffen – vor allem wenn es dein erstes Mal in Pattaya ist oder du nach wie vor unsicher bist, wo der Anteil an Working Girls geringer oder höher ist und auch welche Clubs sich eher im unteren bzw. oberen Preissegment befinden. In Pattaya gibt es einfach etwas für jeden Geschmack und bzw. Geldbeutel. Hier sind die aktuell fünf besten Nachtclubs in der Walking Street sowie ihr exakter Standort auf der Karte am Ende des Artikels.

Club Insomnia

Bester Nachtclub in PattayaOhne Zweifel der beliebteste Nachtclub in ganz Pattaya. Insomnia ist zweigeteilt in die Bar Insomnia (iBar) im Erdgeschoss, wo sich auch drei Billiard Tische befinden, sowie eine extrem schöne Terasse mit Meeresblick und im Obergeschoss ist der Club Insomnia (iClub). Dieser füllt sich sehr schnell ab Mitternacht und es gibt dort auch sexy Coyote Tänzerinnen – sieben von ihnen tanzen auf den Einzelbühnen und diejenigen, die frei haben, kann man auf einen Lady Drink einladen (200 Baht) und / oder herauskaufen (Bar Fine 1.500 Baht). Eine beliebtere und auch deutlich günstigere Option sind die vielen Freischaffenden, viele von ihnen haben sogar einen normalen Tagesjob wie Hotel, Shopping Mall oder sogar 7-Eleven und kommen hierher um sich etwas dazu zuverdienen. Die Bar Insomnia hat eine Wahnsinns-Happy-Hour mit Bier für 39 Baht von 20-22 Uhr. Also ca. 3 Baht mehr als bei 7-Eleven. Es gibt einen Schwester-Club namens Club Insomnia Bangkok der auch sehr beliebt ist, jedoch ist die Auswahl an Frauen in Pattaya etwas besser (zumindest meiner Meinung nach).

  • Preise: $$$$$
  • Working Girls: 60-70%

Walking Street Club

Walking Street Club PattayaWenn du dich nicht so recht entscheiden kannst, ob du tanzen, in Ruhe unter vielen attraktiven und nicht Working Girls etwas trinken, oder doch lieber Billiard spielen möchtest – dann ist der Walking Street Club mit Sicherheit  genau das richtige für dich – dort findest du einfach alles. Er wird von denselben Leuten geführt, die auch Gulliver’s Bangkok (Khaosan & Nana) besitzen und diese „Zweigstelle“ ist die beliebteste (nun ja, Khaosan ist auch extrem gut besucht). Der Walking Street Club ist ganz leicht zu finden: Wenn du von der Beach Road kommst, gehe in die Walking Street und nach nur 20 Metern findest du den Club auf der linken Straßenseite. Man kann ihn unmöglich verfehlen, denn es gibt dort eigentlich fast immer Touristen, die vor dem Eingang unter dem großen roten Auto Erinnerungsfotos knipsen.

  • Preise: $$$$$
  • Working Girls: 50%

The Pier

Nachtclub in der Walking Street PattayaAuf halbem Weg durch die Walking Street befindet sich The Pier, ein Club mit den nicht nur beindruckendsten Laser Shows auf dem Strip, auch ihre Coyote Tänzerinnen sind eine Attraktion für sich. Sie tanzen enthusiastisch und wild auf sechs verschiedenen Einzelbühnen und wenn sie gerade Freilauf haben, sagen sie auch nicht nein, wenn man sie auf einen Lady Drink oder zwei einlädt und bedanken sich dann auch auf eine sehr charmante Art und Weise. Wenn du 4.000 Baht für die Bar Fine locker hast, kannst du sie auch mit nach draußen (bzw. mit ins Hotel) nehmen. Der Aufbau von The Pier ist sehr ähnlich zu den Thai Nachtclubs, also mit vielen runden Tischen und Barhocker rund herum und somit auch diese Art von Clubs in der Walking Street, die man besser zusammen in einer Gruppe besucht. Es sei denn, man ist von sich aus sehr kontaktfreudig und stellt sich bei einer Gruppe am Tisch vor (was in den Thai Clubs eher nicht funktionieren würde) oder verweilt einfach an der Bar.

  • Preise: $$$$$
  • Working Girls: 30%

Marine Disco

Marine Disco PattayaMarine Disco ist der größte Nachtclub in der Walking Street. Nun, er ist schon fast zu groß und vielleicht ist das auch der Grund, warum sie auf einer Seite sieben Billiard Tische aufgestellt haben (30 Baht pro Spiel, im Insomnia und Walking Street Club sind es 20 Baht pro Spiel) und damit wird schon fast ein Drittel der gesamten Fläche ausgefüllt. Es gibt außerdem eine große Bühne, auf der eine Live Band performt. Diese tritt jedoch nicht an jedem Tag auf, sondern hauptsächlich am Wochenende wenn die Marine Disco richtig gut besucht ist und auch hier findet man das typische Farang-trifft-Thai-Girl Publikum sowie einige Ladyboys.

  • Preise: $$$$$
  • Working Girls: 50-60%

Mixx Discotheque

Mixx Discotheque PattayaDieser Laden wird fast jährlich zum „besten Nachtclub in Pattaya“ gewählt und der Hauptgrund dafür ist (ich kann es mir zumindest nicht anders vorstellen) sein extrem modernes und beindruckendes Design und Ausstattung. Die Mixx Discotheque ist in zwei separate Nachtclubs geteilt; da ist zum einen der Rouge Club und direkt nebenan der Crystal Palace. Sie nennen sich auch ganz stolz der „first upmarket nightclub in Pattaya“. Mixx ist wahrscheinlich auch der beliebteste Nachtclub unter Russen aber man trifft dort auch zahlreiche sexy Thaifrauen mit lukrativen Bürojobs – von denen nicht viele „arbeiten“. Die Getränke im Mixx sind etwas teurer als in allen anderen Clubs die hier gelistet sind. Es gibt aber eine Buy-One-Get-Two Happy Hour für alle Getränke bis 1 Uhr – genau das ist aber die Uhrzeit, wenn die meisten Leute erst ins Mixx gehen.

  • Preise: $$$$$
  • Working Girls: 20%

Standorte der Besten Nachtclubs in der Walking Street

Preise in Pattayas Nachtclubs

Es gibt keine Eintrittsgebühr in den Nachtclubs in Pattaya (außer an Events).

Hier ist die Getränkekarte vom Cub Insomnia:

Pattaya Nachtclub Preise

Videos von Nachtclubs in der Walking Street





Über Redcat

Redcat

Redcat lebt seinen Traum in Thailand. Auf Thailand Redcat teilt er seine Erfahrungen und Tips zu den verschiedensten Themen wie Leben, Arbeiten, Reisen, Thai Frauen und dem Nachtleben in Thailand. Redcat spricht und schreibt fließend thailändisch und ist der Autor der Bücher Thai Anfänger Kurs und Thai Liebes Guide.

Schreibe einen Kommentar