Koh Tao tagsüber: Strände & Aussichtspunkte

Zuletzt aktualisiert: 16. November 2017 | in Inseln | Koh Tao | Reisen | Südthailand | Surat Thani

Koh Tao ist aus vielerlei Hinsicht eine der berühmtesten Inseln von Thailand: Sie wird von den Südthailändern als der Tauchort Nummer 1 in Thailand vermarktet, und so pilgern jedes Jahr tausende Reisende aus aller Welt hierher, um ihren PADI zu machen (die weltweit am meisten akzeptierte Tauchlizenz).

Dann gibt es auf der Insel eine riesige Community von jungen Europäern (Hippies, Backpackers usw.), von denen einige die meiste Zeit ihres Gap-Years hier verbringen, um mit Gleichgesinnten zu „chillen“, während andere tatsächlich in den Strandbars oder als Tauchlehrer arbeiten (meistens illegal ohne Work Permit).

Du hast bestimmt schon von den immer wiederkehrenden, schrecklichen Nachrichten über Koh Tao gehört, wenn Touristen brutal ermordet werden oder mysteriös verschwinden. Und das hat natürlich auch mit den teilweise, naja, eigenartigen Ausländern auf dieser Insel zu tun. Diese Jungs und Mädels, von denen viele zum ersten Mal in Thailand sind, verhalten sich oft so, als dass ihnen die Insel gehöre und es ihr kleines Paradies sei, auf dem sie tun könnten, was sie wollten. Die lokalen Thais haben damit meist kein Problem, solange sie ihren Anteil bekommen, und vielleicht sind sie auch der Ansicht, dass selbst negative Berichterstattung eine gute Promotion für ihre Insel ist.

Aber weißt du, ich würde all das nicht Einfluss auf deine Entscheidung nehmen lassen, ob du Koh Tao besuchst oder nicht.

Ich bin kein Backpacker, ich rauche keine Joints, ich bin kein Taucher, und ich lasse mich bestimmt nicht von den Nachrichten davon abschrecken, eine der schönsten Inseln Thailands zu besuchen. Denn genau das ist sie: Ein kleines, tropisches Wunderland mit fantastischen Stränden. Wenn du glaubst, dass ich hier etwas übertreibe – das tue ich nicht. Die Strände hier sind schöner als irgendwo auf Samui und Phangan, und auch die meisten Inseln in der Andamanensee. Scrolle einfach mal schnell runter und schau dir meine Bilder an.

Und nein, ich spreche hier natürlich nicht vom Sairee Beach:

Sairee Strand Koh Tao

Das ist der Hauptstrand für die Touristen und wahrscheinlich auch, wo du wohnen wirst – aber der Strand an sich ist nicht gerade schön (naja, er ist schön anzuschauen, wenn du in den Bars sitzt, aber nicht schön zum Schwimmen). Es macht aber trotzdem Sinn, hier zu wohnen, denn in dieser Gegend findest du die meisten Restaurants, Strandbars und Shops, du kannst ein Boot nach Koh Nang Yuan nehmen und ganz einfach ein Motorbike mieten, um die anderen Teile der Insel zu erkunden, die ich dir gleich zeige. Oh, und dort gibt es auch das mit Abstand beste Nachtleben auf Koh Tao.

Tipp: Du brauchst vom Pier kein Taxi (Songthaew) zu deinem Hotel am Sairee Beach zu nehmen. Denn es führt eine schöne Strandpromenade vom Pier direkt zum Sairee Beach. So kannst du dort in ungefähr 20 Minuten zu Fuß hingehen, und dir bis zu 100 Baht für die überteuerten Taxis sparen.

Koh Tao Strandpromenade

Ich habe im Ban’s Diving Resort gewohnt, die größte Hotelanlage am Sairee Beach mit verschiedenen Arten von Bungalows und Zimmern.

Dort hatte ich ein schönes Zimmer für ca. 1.500 Baht pro Nacht.

Und damit zu den verschiedenen Orten (und Aktivitäten), die du hier nicht verpassen solltest:

John-Suwan Aussichtspunkt

John Suwan Aussichtspunkt Koh Tao

Nein, das hier ist nicht Koh Phi Phi, sondern Koh Tao. Es sieht ja fast so aus wie der berühmte Aussichtspunkt auf Phi Phi, aber der hier ist sogar noch schöner (und du kannst an diesen Stränden auch baden!). Der John-Suwan View Point befindet sich am südlichen Ende der Insel, und bietet einzigartige Panoramablicke über den Chalok Baan Kao Beach an der Westküste und den Shark Bay an der Ostküste.

Du wirst auf jeden Fall ein Motorbike brauchen, um dorthin zu gelangen. Naja, du kannst auch ein Songthaew Taxi nehmen, aber ich habe mal interessehalber nachgefragt, und sie nannten mir 500 Baht für hin und zurück. Ein Mietroller kostet nur 300 Baht pro 24 Stunden, und auf diesem Weg kommst du auch noch zu den anderen Highlights auf Koh Tao.

Wichtig: Vertraue nicht dem GPS von Google Maps. Es hat mich auf den falschen Weg geführt. Die Lage auf meiner Karte unten ist korrekt, aber du musst zum Freedom Beach fahren, von dem ein Wanderweg hoch zum Aussichtspunkt führt (15-20 Minuten).

  • Sie verlangen eine Eintrittsgebühr von 20 Baht für den Freedom Beach, und 50 Baht für den John-Suwan Aussichtspunkt und Chalok Baan Kao Beach (siehe unten).

Beach Walk vom Chalok Baan Kao Beach zum Freedom Beach

Koh Tao Beach Walk

Nachdem du die fantastischen Ausblicke am John-Suwan View Point (siehe oben) aufgesaugt hast, kannst du einfach bis ganz nach unten zum Chalok Baan Kao Beach wandern. Der Strand an sich ist schon richtig klasse – abgesehen von den ignoranten Farang Frauen, die ihre grässlichen Brüste bräunen wollen.

Von dort aus, kannst du den schmalen, asphaltierten Beach Walk entlanggehen, den die Einheimischen errichtet haben, bis hin zum benachbarten Freedom Beach. Auch dort sind die Ausblicke super, und es ist richtig verführerisch, einfach in das kristallklare Wasser zu springen und dort zu waten. Du wirst dort sogar viele bunte Fische sehen.

Chalok Baan Kao Strand

Schau dir auf jeden Fall mein Video zu diesem wunderschönen Spaziergang am Ende des Guides an.

3 Beste Strände auf Koh Tao

Freedom Beach

Freedom Strand Koh Tao

Am Ende des Beach Walks über dem Wasser (siehe oben), erreichst du einen der schönsten Strände auf Koh Tao: Freedom Beach.

Es gibt dort überraschend wenige Touristen, und so eignet er sich hervorragend zur Abkühlung, bevor du zum nächsten Strand weiterfährst zum Mittagessen.

Sai Nuan Beach

Sai Nuan Strand Koh Tao

Die Straße zum Sai Nuan Beach ist extrem steil, deswegen solltest du wirklich Fahrerfahrung mit dem Roller haben. Nicht wie die meisten Farang Frauen, die auf Thailands Inseln das Fahren „lernen“ wollen.

Der Sai Nuan Beach hat 3 richtig atmosphärische Restaurants direkt am Strand. Meine Freundin und ich haben dort ein leckeres Seafood-Mittagessen bestellt. Ähnlich wie am Freedom Beach, gibt es hier nicht sehr viele Touristen. Das ist übrigens auch ein toller Ort zum Schnorcheln, vor allem in der Nähe der Felsen, die du auf meinem Bild sehen kannst.

Ao Tanot

Ao Tanot Koh Tao

Dieser Strand an der Westküste von Ko Tao schaut auf dem Bild besser aus, als in der Wirklichkeit (im Gegensatz zu den Frauen Bildern). Wir haben dort nur kurz an unserem zweiten Morgen vorbeigeschaut. Die meisten Leute kommen nicht zum Schwimmen hierher, sondern eher, um in dem Resort zu wohnen, das auch Tauchkurse anbietet.

(Halb) Tagesausflug nach Koh Nang Yuan

Das Highlight Nummer 1 eines jeden Trips nach Koh Tao ist ein Trip zur kleinen Insel Koh Nang Yuan.

Koh Nang Yuan

Koh Tao BootDu gelangst dorthin mit einem Longtail Boot vom Sairee Beach. Der Standardpreis ist 300 Baht pro Person (hin und zurück), aber ich und meine Freundin konnten es auf 500 Baht für uns beide runterhandeln. Und das war ein Privat-Cruise, keine anderen Leute. Romantische und spaßige 10-15-minütige Fahrt.

Sobald du am Pier auf Koh Nang Yuan angekommen bist, wird dir dein Captain wahrscheinlich Schnorchelausrüstung zum Verleih anbieten. Es kostet nur 50 Baht pro Person, und lohnt sich wirklich, denn das Wasser hier ist kristallklar und die Fische zahlreich.

Zusätzlich verlangen sie 100 Baht Eintritt zur Insel, und mitgebrachte Flaschen sind nicht erlaubt. Du wirst dir dein Wasser in einem der teuren Läden kaufen müssen (50 Baht für eine kleine Flasche).

Ja, das summiert sich alles auf, also kannst du dich darauf einstellen, ungefähr 500 Baht pro Person zu bezahlen – aber es lohnt sich natürlich.

Koh Nang Yuan Hafen

Wir sind zuerst den malerischen Board-Walk entlanggegangen und hoch zum berühmten Aussichtspunkt (erstes Bild oben).

Nachdem wir wieder unten waren (schweißgebadet), haben wir ein nettes und schattiges Plätzchen am Strand gefunden, und sprangen ins Wasser zum Schwimmen und Schnorcheln.

Ein Paradies.

Koh Nang Yuan Strand

Wir haben dort fast 4 Stunden verbracht, und abgesehen vom Strand, gab es auch noch andere schöne „Dinge“ zu sehen.

Koh Nang Yuan Frauen

Obwohl es hier ziemlich viele Touristen gibt, ist es doch überraschend einfach, einen ruhigen und romantischen Bereich im Wasser zu finden.

Koh Nang Yuan Baden

Sei dir bewusst, dass Koh Nang Yuan um 17 Uhr „schließt“, das heißt du kannst dort nicht den Sonnenuntergang anschauen. Das ist aber halb so schlimm, fahr einfach um 17 Uhr zurück und genieße den Sonnenuntergang am Sairee Beach in einer der vielen Strandbars oder Restaurants:

Koh Tao Sonnenuntergang

Tauchen auf Koh Tao

Tauchen auf Koh Tao

Für ungefähr 8.000-9.000 Baht kannst du einen 3-tägigen Open Water Scuba Diving Course auf Koh Tao machen, inklusive PADI Certificate, mit dem du auf der ganzen Welt tauchen kannst.

Das ist aber alles, was ich dazu weiß, denn ich habe es noch nicht selber gemacht. Mehr Infos findest du bei Phoenix Divers, Big Blue Diving oder Simple Life Divers, einige der beliebtesten Anbieter, oder schau dir die Erfahrungsberichte auf TripAdvisor an.

Das waren die Highlights auf Koh Tao! Wenn du irgendwelche Fragen hast (außer zum Tauchen), kannst du einfach unten einen Kommentar schreiben.

Videos von Koh Tao Highlights

Schreibe einen Kommentar