So kommst du von Bangkok nach Koh Lanta

Zuletzt aktualisiert: 14. November 2018 | in Inseln | Koh Lanta | Krabi | Reisen | Südthailand | Transport

Wusstest du, dass Koh Lanta die zweitgrößte Insel in Thailand (nach Phuket) ist? Ja, sie ist sogar noch größer als bekanntere Eilande wie Koh Chang oder sogar Koh Samui, allerdings nicht annähernd so gut besucht. Aber okay, es gibt auch einen Grund dafür: Die Strände sind eher mittelmäßig und auch große Wasserfälle wie auf Koh Samui oder Elefanten wie auf Koh Chang, die von Thailands Tourismusbehörde leicht vermarktet werden könnten, sucht man hier vergebens.

Das heißt aber natürlich keineswegs, dass es sich nicht lohnt, für ein paar Tage einen Abstecher nach Koh Lanta zu machen. Ich war dort selbst vor kurzem für 4 Nächte und hatte eine super Zeit in den stimmungsvollen Strandbars und mit dem Mietroller die malerischen Küstenstraßen hoch und runter zu cruisen. Außerdem habe ich einen Tagestrip mit dem Speedboat nach Koh Rok unternommen, das einen der schönsten Strände, die ich jemals in Thailand gesehen habe, hatte – purer weißer Sand und kristallklares Wasser. Und all das mit nur einem Bruchteil der Touristen im Vergleich zu anderen Hotspots in diesem Land.

Ich würde dir also definitiv empfehlen, dir Koh Lanta für ein paar Tage anzuschauen, und anschließend vielleicht sogar nach Ao Nang und/oder Phuket weiterzureisen.

Ich habe ja bereits ausführliche Guides zum Lanta Tagesleben und Lanta Nachtleben geschrieben, und so geht es heute im abschließenden Teil dieser kleinen Serie um die verschiedenen Wege, wie du dort eigentlich von Bangkok und Krabi hinkommst.

Es gibt auf Koh Lanta keinen Flughafen, wenn du also von Bangkok (oder sonst irgendwo) kommst, wirst du über Krabi Town anreisen müssen. Hier sind also die aktuellen Infos zu beiden Etappen des Trips – Bangkok nach Krabi und Krabi nach Koh Lnata.

Bangkok nach Krabi

Du hast im Prinzip zwei Optionen, um von Bangkok nach Krabi zu gelangen: mit dem Flugzeug, oder mit dem Bus. Klar, du kannst dort auch mit dem Mietauto oder -motorbike hinfahren, oder gar ein Taxi bezahlen, damit es dich dorthin bringt, aber das ist nunmal nicht der typische Weg, wie die meisten Leute die 782 Kilometer lange Distanz zurücklegen, also beschränken wir uns auf das Wesentliche:

Mit dem Flugzeug

Krabi Flughafen

Die Inlandsflüge in Thailand waren noch nie so günstig wie jetzt, und du bekommst ganz leicht ein One Way Ticket bei AirAsia oder NokAir für ca. 1.200 Baht, und sie haben sogar regelmäßig Promotions (vor allem AirAsia) schon ab 690 Baht. Das ist günstiger als ein Busticket.

Das ist natürlich auch der schnellste Weg, um von BKK nach Krabi zu gelangen – in gerade mal 85 Minuten. Sobald du dort angekommen bist, kannst du einen Minivan direkt nach Koh Lanta nehmen. Er kostet ungefähr 500 Baht (sie ändern die Preise ständig). Gehe einfach aus der Ankunftshalle nach draußen (siehe die rechte Seite auf dem Bild oben) und erkundige dich nach “Minivan to Koh Lanta”. Die Fahrt dauert ungefähr 1,5 Stunden und sie bringen dich direkt zu deinem Hotel.

Mit dem Bus

Krabi nach Surat Thani Bus

Ich sträube mich immer mehr, die Busse als ernsthafte Option für Langstrecken-Trips in Thailand zu erwähnen. Warum? Naja schau, der Bus von Bangkoks Southern Bus Terminal nach Krabi dauert ungefähr 12 Stunden und kostet um die 650-1.200 Baht, abhängig von der Art des Coachs.

Im Vergleich dazu, dauert ein Flug weniger als 1,5 Stunden und kostet im Schnitt 1.000 Baht. Was ist da wohl besser vom Preis-Leistungs-Verhältnis? Wenn du aber trotzdem auf dem Landweg reisen willst, kannst du einfach zum Southern Bus Terminal in Bangkok gehen (ein Taxi mit Meter bringt dich von der Innenstadt für 200-250 Baht hin) und dann einfach vor Ort ein Ticket kaufen. Sie haben mindestens stündliche Abfahrten vom frühen Morgen bis zum späten Abend und auch Nachtbusse, falls du dir das Geld für eine Übernachtung sparen willst.

Der Vorteil zur Online Buchung des Bustickets ist allerdings, dass du deinen Sitzplatz im Voraus auswählen kannst, sodass du gute Chancen auf die erste Reihe hast.

Was ist mit Zügen?

Es gibt keinen Bahnhof in Krabi Town. Der nächstgelegene ist in Trang, und von dort kannst du einen Minivan direkt nach Koh Lanta für 250 Baht nehmen. So bin ich selbst letzten Monat gereist – ich kam von Hat Yai mit dem Minivan und wechselte beim Trang Bus Terminal in einen anderen Minivan. Wenn du also ein Fan von Zugreisen bist, wäre das durchaus eine Option. Das Ticket kostet ungefähr 1.280 Baht für die 1. Klasse, und die Fahrt dauert 15-16 Stunden (über Nacht).

Es gibt 2 Abfahrten täglich von Bangkok nach Trang:

  • Bangkok 17:05 – Trang 08:05 (Express)
  • Bangkok 18:30 – Trang 10:31 (Rapid)

Die aktuellen Preise abhängig von der Klasse findest du auf der Website der Railway of Thailand.

Krabi nach Koh Lanta

Bangkok nach Koh Lanta

Koh Lanta FähreVon Krabi aus, gelangst du auf direktem Weg mit dem Minivan nach Koh Lanta. Wie bereits erwähnt, sind die Services am Flughafen etwas teuer (ca. 500 Baht), aber wenn du einen vom Krabi Bus Terminal oder anderswo in der Innenstadt nimmst, bewegt sich der Preis zwischen 300-350 Baht (ziemlich komisch, denn die Distanz ist sogar etwas länger).

Der Preis beinhaltet den gesamten Trip – die Fahrt zum Pier, die Fahrt mit der Fähre & Drop Off an deinem Hotel auf Koh Lanta.

Die Fahrt zum Car Ferry Terminal von Krabi dauert ungefähr 90 Minuten. Es gibt regelmäßige Abfahrten (ungefähr alle 20-30 Minuten), also musst du eigentlich nie lange warten. Die Fahrt mit der Fähre nach Koh Lanta dauert auch nur 10-15 Minuten.

Sobald du auf Koh Lanta angekommen bist, fährt der Minivan durch Koh Lanta Noi (die kleinere der zwei Inseln) und direkt über die Brücke nach Koh Lanta Yai, wo sich all die Strände und Hotels befinden:

Koh Lanta Brücke

Wie bereits erwähnt, bringen sie dich direkt zu deinem Hotel. Sag dem Fahrer einfach deinen Hotelnamen (er fragt dich meistens selbst). Wenn du dir etwas Geld für die Miete des Motorbikes sparen willst, empfehle ich dir, im Dorf nahe des Piers auszusteigen, wo die Mietpreise günstiger sind als in den Strandorten.

Was mich zum letzten Thema dieses Guides bringt.

Transport in Koh Lanta

Koh Lanta Motorbikes

Ich empfehle dir auf jeden Fall, ein Motorbike zu mieten. So kommst du am besten auf Koh Lanta herum, und du wirst zum Erkunden der Insel sowieso zwingend ein Transportmittel brauchen. Die Straßen hier sind zum Glück nicht annähernd so gefährlich wie auf Koh Samui oder Phuket (weniger Fahrzeuge), aber trotzdem vorsichtig sein, denn es gibt auch hier zahlreiche (und größtenteils unerfahrene) Touristen, die hier von Beach zu Beach cruisen.

Die Mietpreise im Dorf nahe des Fährterminals sind etwas günstiger als am Long Beach. Die gängigen Preise sind ca. 150-200 Baht pro 24 Stunden, während man am Long Beach (oder anderswo) um die 250-300 Baht pro 24 Stunden zahlt.

Und das ist auch schon alles, was du zur Anreise nach Koh Lanta wissen musst. Wenn du zurück nach Krabi fahren willst, kannst du den Minivan entweder direkt in deinem Hotel oder bei einem der vielen Travel Agents buchen (der gängige Preis ist 350-400 Baht). Viel Spaß!

Hinweis: Es gibt momentan keine National Park Eintrittsgebühr auf Koh Lanta.

Karte vom Transport in Krabi & Koh Lanta

Video vom Fährtrip nach Koh Lanta

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar