Top 7 Beste Strände in Krabi

Zuletzt aktualisiert: 10. Oktober 2018 | in Ao Nang | Koh Lanta | Koh Phi Phi | Krabi | Reisen | Südthailand

Es gibt wohl kaum ein besseres Land auf der Welt für “Beach Hopping” als Thailand – allen voran die Provinz Krabi im Süden des Landes lockt mit mehr als 100 paradiesischen Stränden. Da kann es durchaus etwas unübersichtlich, ja fast schon überwältigend sein, wenn du zum ersten Mal in diesem Teil von Thailand unterwegs bist und dir gerade eine schöne Reiseroute überlegst.

Krabi bietet Strände für jedermanns Geschmack – Familien mit Kinder, Backpacker, Sextouristen, Flashpackers, Resort- bzw. Luxustouristen und Kletterer. Wenn du also nach dem perfekten Beach gemäß deinem Travel-Style suchst – Krabi hat ihn.

Ao Nang Beach

Ao Nang Strand

Ao Nang Beach Promenade

Ao Nang ist der entwickeltste bzw. touristischste Strand in Krabi und vor allem bei europäischen Urlaubern beliebt. Der Strand befindet sich ungefähr 18 Kilometer südwestlich von Krabi Town. Die Besucher beschweren sich allerdings nicht selten über die Tatsache, dass der Strand zwar schön anzusehen, allerdings nicht so gut zum baden ist (viele Boote überall im Wasser, kein klares Wasser und der Sand ist dunkelbraun statt weiß).

Ao Nang ist aber trotzdem die perfekte Basis für Tagestrips zu den Inseln und Parties am Abend. Dazu findest du hier unzählige Restaurants, Shops, Märkte und Travel Agents, die alle um die besten Angebote konkurrieren. Und wenn du nicht nur auf Beaches, sondern auch auf Bitches stehst, dann wirst du mit Sicherheit eine erlebnisreiche Zeit im Nachtleben von Ao Nang haben.

  • Hinweis: Ich ignoriere auf dieser Liste den Nopparat Thara Beach, dem westlichen Nachbarstrand von Ao Nang. Denn obwohl er der zweitentwickeltste Strand in Krabi nach Ao Nang ist, ist er nicht sonderlich schön und der einzige Grund, warum du dorthin gehen solltest, ist für ein romantisches Dinner in einem der Touristen-Restaurants dort. Aber ganz ehrlich, da gibt es auch in Ao Nang mehr als genug davon.

Railay Beach

Railay Beach Panorama

Dieser Strand ist nur mit dem Longtail Boot zugänglich, aufgrund der großen Sandsteinfelsen rundherum. Und dafür ist dieser Strand auch weltberühmt: Ein Paradies inmitten der Natur. Die Halbinsel ist ein beliebtes Ausflugsziel für Rock Climbing, Tauchen und Schnorcheln, und die immer höheren Besucherzahlen in den vergangenen Jahren haben die einheimischen Thais längst dazu veranlasst, hier Unterkünfte, Restaurants und Bars zu errichten.

Der Railay Beach ist in drei Teile gegliedert: East Railay, Phra Nang Bay und West Railay Bay. East Railay ist zum Schwimmen eher ungeeignet, aber die Gegend bietet günstige Bungalows und eine Vielzahl an Restaurants und Nightlife Spots. West Railay ist beliebt bei Tagestouristen aus Ao Nang die hier baden, mit fantastischen Ausblicken rundherum. Nur der ständige Lärm der ankommenden und abfahrenden Boote ist etwas ärgerlich.

Aber naja, was soll man sich groß beschweren.

Thai Frau am Railay Beach

Phra Nang Bay ist der schönste Strand hier, gehört aber zum Ryavadee Resort – dem einzigen Resort in Railay. Ein Spaziergang hier lohnt sich aber trotzdem allemal. Wenn du dich etwas verwöhnen lassen willst, das Rayavadee Resort bietet super Ausblicke, luxuriöse Zimmer und einen Top-Spa.

Pai Plong Beach

Pai Plong Beach

Wenn du auf ein Kletter-Abenteuer oder mehr Abgeschiedenheit aus bist, wird dir der Pai Plong Beach bestimmt super gefallen. Er ist der Nachbarstrand von Ao Nang (s. oben) und du kannst dort in ungefähr 20-30 Minuten zu Fuß hingehen (entlang des sogenannten Monkey Trail). Und wenn du wirklich abenteuerlich eingestellt bist, kannst du sogar von Railay zu Fuß auf dem Wanderweg zum Pai Plong gehen.

Pai Plong zieht vor allem junge Backpacker an, die die ruhige und entspannte Atmosphäre hier zu schätzen wissen. Langweilig wird’s hier aber trotzdem nicht: Es gibt einige sehr romantische Restaurants und Beach Bars mit tollen Ausblicken.

Ton Sai Beach

Ton Sai Beach

Der Ton Sai Beach befindet sich zwischen dem Railay Beach und Pai Plong Beach. Er ist vor allem als Ausflugsziel für Felsenkletterer und Pärchen bekannt, die nach einem ruhigen Streifen Strand abseits der Massen suchen. Das Wasser hier eignet sich eher nicht zum Schwimmen (viele Felsen und Steine).

Maya Bay (Koh Phi Phi Leh)

Maya Bay Panorama

Als Teil des 6 Insel Archipels Koh Phi Phi, ist diese Insel ein Ring von Sandsteinfelsen, die 2 traumhafte Buchten umgeben – Maya Bay und Loh Samah. Maya Bay gilt als Paradies für Taucher und Schnorchler, denn die vielen Korallenriffe ziehen eine bunte Vielfalt an Fischen an.

Für Fans von Leonardo DiCaprio ist sie natürlich als der Schauplatz vom Hollywoodfilm The Beach bekannt, der die Bucht weltberühmt gemacht hat.

Die Schönheit von Koh Phi Phi Leh ist unumstritten, und sie ist eine von Krabis meistbesuchten Inseln, weil es halt einfach ein richtiges Paradies ist. Leider hat sich das so sehr herumgesprochen, dass man sich den Strand immer mit hunderten anderen, Selfie-hungrigen Touristen teilen muss. Unterkünfte gibt es hier keine, stattdessen kommt man hier für einen kurzen Stop mit dem Longtailboot vorbei.

Had Yao

Had Yao Krabi

Dieser Strand befindet sich ungefähr eine Stunde von Ao Nang mit dem Auto oder Boot entfernt. Had Yao oder “Long Beach” hat braun-grauen Sand und seichtes Wasser, was ihn eher ungeeignet zum richtigen Schwimmen macht. Die Besucher, die hierherkommen, schätzen dagegen die Abgeschiedenheit, die an Krabis anderen Stränden immer schwerer zu finden ist.

Koh Lanta

Koh Lanta Rock Bar

Im Vergleich zu Koh Phi Phi und Railay, galt diese Insel lange Zeit als geheimes Paradies. Es bot wunderschöne Aussichten, ruhige Strände und Hotels mit unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis. Nachdem sich aber die Tourismusbranche in Thailand so stark entwickelt hat, ist nun auch Koh Lanta kein echter Geheimtipp mehr – aber trotzdem noch viel entspannter als die meisten anderen Orte in Krabi.

Das liegt vor allem an seiner älteren, konservativeren Bevölkerung, die verhindern will, dass sich ihre Insel zu einem zweiten Koh Phi Phi entwickelt. Respektiere die Einheimischen, ebenso wie die jungen Familien mit Kindern. Lanta bietet eine Vielzahl an Aktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen, Kayaking, Elefantenreiten, Beach Volleyball und Wanderungen. Es gibt auch viele Unterkünfte für alle Budgets.

Karte der besten Strände in Krabi

Videos der besten Strände in Krabi

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar