Kamphaeng Phet heißt wörtlich übersetzt “Diamanten Mauer” und nimmt Bezug auf den hohen militärischen Stellenwert während der Sukhothai und Ayuthaya Ären, als die starken Stadtmauern als Schutzwall für Angriffe aus Burma und Lanna fungierten, in etwa vom 13. bis zum 18. Jahrhundert. Heute wird Kamphaeng Phet, das sich 293 Kilometer nördlich von Bangkok befindet, von …
Weiterlesen

Kamphaeng Phet ist weit mehr als nur eine typische Stadt auf dem Land. Um die 300 Kilometer nördlich von Bangkok gelegen, und somit ziemlich genau auf halber Strecke nach Chiang Mai, ist die Stadt hauptsächlich für den Geschichtspark Kamphaeng Phet bekannt, der ein Teil der UNESCO Weltkulturerbestätte “Historische Stadt von Sukhothai und assoziierten Historische Städte” ist. …
Weiterlesen