So kommst du von Krabi Town / Ao Nang zum Railay Beach

Zuletzt aktualisiert: 3. Oktober 2018 | in Ao Nang | Krabi | Krabi Town | Reisen | Südthailand | Transport

Railay Beach Krabi

Krabi ist ein richtiges Paradies für Strandliebhaber und Railay ist einer der berühmtesten und beliebtesten Strände in der Region, direkt nach Ao Nang. Ich habe ja vor ein paar Tagen einen Guide zu den Top 7 Stränden in Krabi geschrieben, und natürlich ist Railay dort auch vertreten, aber ich habe noch nicht beschrieben, wie du dort überhaupt hinkommst. Und genau darum geht es heute.

Die meisten Leute wollen von 2 Orten zum Railay Beach: Krabi Town & Ao Nang. Krabi Town ist die Provinzhauptstadt, und Ao Nang ist der größte und entwickeltste Strandort in Krabi mit den meisten Hotels, Restaurants, Travel Agents, Märkten und auch einem aufregenden Nachtleben.

So kommst du also am einfachsten nach Railay:

Krabi Town zum Railay Beach

Songthaew in Krabi Town

Wenn du gerade in Krabi von Bangkok angekommen bist und direkt zum Strand willst (oder du dort bereits ein paar Tage verbracht hast), dann hast du zwei Möglichkeiten: Du kannst entweder auf eigene Faust nach Railay fahren, oder einfach ein Ticket bei einem Travel Agent in der Stadt buchen (die meisten Hotels haben einen Travel Desk, ansonsten findest du auch ganz viele in der Riverside Gegend).

Ich empfehle dir, das Ticket direkt beim Travel Agent zu buchen – der Preisunterschied ist nur ca. 50-80 Baht und du sparst dir einiges an Zeit und Mühe, bis du das richtige Songthaew findest, das dich zum Ferry Pier bringt. Ich zeige dir aber trotzdem beide Möglichkeiten:

Mit dem Travel Agent

Die Travel Agents in Riverside Krabi arrangieren dir den Transport ganz einfach. Der Preis ist ungefähr 250 Baht einfache Strecke, inklusive Minivan Pick Up von deinem Hotel, der Fahrt zum Klong Jilad Pier (Krabis Bootshafen) sowie das öffentliche Boot zum Railay Beach.

Die Fahrt von der Innenstadt in Krabi zum Pier dauert nur 5-10 Minuten – die Distanz ist ungefähr 3 Kilometer. Sobald du dort angekommen bist, steigst du auf’s Boot und wartest, bis es voll ist. Die Bootsfahrt dauert 25-30 Minuten und du wirst in Railay East ankommen – von dort sind es weniger als 2 Minuten zu Fuß nach Railay West – dem Hauptstrand hier.

Auf eigene Faust

Wenn du etwas abenteuerlicher eingestellt bist, kannst du es auch auf eigene Faust machen: Es gibt bestimmte Songthaews (Sammeltaxis), die die Route von Downtown Krabi zum Klong Jilad Pier in ungefähr 20 Minuten Intervallen bedienen. Der Fahrpreis ist ca. 12 Baht. Ja, das ist günstiger als die All-Inclusive Option mit den Minivans (siehe oben), aber man weiß nie wirklich, wann sie genau abfahren, vielleicht gibt es Verspätungen, du wirst die Einheimischen fragen müssen, welches bestimmte Songthaew du nehmen musst und viel Platz für’s Gepäck gibt es auch nicht.

Ich habe den Hauptstop der Songthaews auf der Karte unten markiert, aber du kannst sie überall auf der Route anhalten (einfach Hand ausstrecken).

Sobald du am Pier von Krabi angekommen bist, bezahlst du 200 Baht für ein One Way Ticket nach Railay. Die Boote verkehren jede halbe Stunde von 8:30 bis 17 Uhr. Und wie bereits erwähnt, dauert die Fahrt in diesen Long Tail Booten nach Railay East ca. 25 bis 30 Minuten.

Eine Alternative zu den Sammelbooten sind die Privatboote, die zwischen 900 und 1.200 Baht kosten (das lohnt sich meiner Meinung nach aber nicht – es handelt sich um dieselben Boote, der einzige Vorteil ist, dass sonst keine anderen Leute drauf sind).

Hinweise:

  • Ein nahegelegener Pier zu Railay ist der Ao Nammao Pier. Von Krabi Town aus kommend, kannst du entweder ein Taxi nehmen (15 Minuten, 350-400 Baht) oder ein weißes Songthaew (bis zu 1 Stunde, 60 Baht). Der Bootspreis ist 80 Baht und sie fahren ab, wenn sie voll sind.
  • Wichtig: Das letzte Boot von East Railay zum Klong Jilad Pier und Ao Nammao Pier fährt um 17 Uhr ab. Wenn du es verpasst (oder es schon voll ist), wirst du die Nacht in Railay verbringen müssen, denn: Es führt keine Straße nach Ao Nang.

Ao Nang zum Railay Beach

Der Trip von Ao Nang nach Railay ist deutlich kürzer, angenehmer und die Aussichten sind auch besser im Vergleich zur Krabi-Railay Route.

Ao Nang nach Railay

Es gibt Long Tail Boote von früh am Morgen (meistens 8 Uhr) bis 17 Uhr, die immer dann abfahren, wenn sie voll sind. Gehe einfach zum östlichen Ende der Strandpromenade, wo sich das Ticket Office befindet:

Ao Nang Pier

Du brauchst dein Ticket nicht in einem der vielen, vielen Travel Agents in Ao Nang kaufen – geh einfach zum offiziellen Ticket Office und kauf dir dort dein One Way Ticket (100 Baht) oder Return Ticket (200 Baht). Manche Bootsfahrer warten schon immer auf die neuen Passagiere direkt gegenüber vom Ticket Office. Sobald es genug Leute sind, die ihre Tickets gekauft haben, folgst du ihnen runter zum Wasser.

Ao Nang Long Tail Boote

Die Bootsfahrt dauert ungefähr 15 Minuten, und du bekommst wunderschöne Panoramablicke vom Pai Plong Beach und Ton Sai Beach, die sich zwischen Ao Nang und Railay befinden. Das Long Tail Boot hält schließlich direkt am Hauptstrand in West Railay.

Boote in Railay

Jetzt kannst du aus dem Boot steigen und deine Zeit an diesem fantastischen Strand genießen, der von riesigen Sandsteinfelsen umgeben ist – die es zu Thailands beliebtesten Ort für Felsenkletterer macht – sowohl Anfänger als auch Profis. Genau das habe ich auch vor kurzem gemacht, und meinen Report dazu findest du hier.

Aber natürlich musst du hier nicht unbedingt klettern, um Spaß zu haben. Du kannst auch einfach ein Handtuch und Buch mitbringen und ein oder zwei Stunden in der späten Nachmittagssonne entspannen. Es gibt hier auch ein paar atmosphärische Beach Bars – perfekt, um ein kühles Singha zu genießen und die einzigartige Atmosphäre einzusaugen. Hier ist ein Bild, das ich letzte Woche am Railay Beach gemacht habe:

Railay West

Sobald du genug hast von Railay und zurück nach Ao Nang willst, kannst du einfach zu den Booten gehen und dein Ticket direkt beim Kapitän kaufen.

  • Vorsicht: Die Boote fahren alle halbe Stunde ab, und der letzte Service ist um 17:30 Uhr (kurz vor Sonnenuntergang). Als wir dort letztes Mal waren und uns nach dem letzten Boot erkundigten, sagten sie uns um 17:30 Uhr, aber das Ticket würde nicht wie gewöhnlich 100 Baht kosten, sondern 150 Baht. Typisch für die Südthailänder, die immer wieder versuchen, den Touristen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Oben im Isaan würden die Leute so etwas nicht tun. Wir fuhren schließlich mit dem 17 Uhr Boot zurück nach Ao Nang und bezahlten jeweils 100 Baht.

Karte vom Transport in Krabi Town, Ao Nang & Railay Beach

Video von der Bootsfahrt von Ao Nang zum Railay Beach

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar