Udon Thani Attraktionen tagsüber

Zuletzt aktualisiert: 25. Juli 2018 | in Isaan | Reisen | Udon Thani

Udon Thani ist die beliebteste Stadt im Isaan, nicht nur bei den Expats sondern auch bei Kurzurlaubern, die genau wissen, wie viel die Stadt zu bieten hat. Es ist diese tolle Mischung aus modernen Anlagen, westlichen Restaurants und Supermärkten sowie einem aufregendem Nachtleben, ohne dabei in irgendeiner Art und Weise zu touristisch oder gar überfüllt zu wirken – egal zu welcher Jahreszeit, was es zu einem so schönen Ort macht. Ein paar interessante Fakten zu Udon Thani:

  • Udon Thani ist eine der “Big 4” Städte im Isaan (zusammen mit Khon Kaen, Korat und Ubon Ratchathani)
  • Es leben mehr als 5.000 Expats in Udon Thani, und das ist der Grund, warum die Stadt das beste Farang-orientierte Nachtleben im Isaan hat
  • Die Udon Thani Provinz ist das zu Hause der einzigen Weltkulturerbe-Stätte im Isaan: Ban Chiang, die weltbekannte, archäologische Fundstätte

Es gibt ein paar Sehenswürdigkeiten und Attraktionen an verschiedenen Stellen der Stadt verteilt, die alle in ein oder zwei Tagen besucht werden können. Und abgesehen davon, ist es einfach die ruhige und angenehme Atmosphäre und die Einfachheit für ausländische Männer nette einheimische Ladies zu treffen, die einen dazu verleiten, hier mehr Zeit zu verbringen als ursprünglich geplant.

Hier ist die Liste der Highlights in Udon Thani:

Nong Prajak Park

Nong Prajak Park in Udon Thani

Jeden Nachmittag, wenn die heißeste Zeit des Tages vorbei ist, strömen viele lokale Thais in ihren Lieblingspark. Nong Prajak hat mehr zu bieten, als man denken würde, du kannst Fische füttern, Snacks von den Einheimischen kaufen und sogar Massagen genießen. Oder einfach die überraschend schönen und sauber asphaltierten Wege und Brücken entlangspazieren, oder im Schatten einer Palme am See entspannen. Es gibt sogar einen Fahrrad- und Laufweg um den ganzen Park herum, Fahrräder können gemietet werden: Ein-, Zwei- oder Dreisitzer kosten 30 / 40 / 50 Baht pro Stunde.

Red Lotus Sea

Udon Thani Seerosen

Von der Tourismusbehörde als das Naturwunder im Isaan vermarktet, ist das Seerosen-Feld (Red Lotus Sea) im Han Kumphawapi Lake ca. 44 Kilometer südöstlich von Udon Thani ein wirklich romantischer Ort. Es gibt dort tausende, wenn nicht gar Millionen von roten Lotusblumen auf dem ganzen See verteilt. Das Highlight hier ist sich ein Boot für eine Stunde zu mieten (500 Baht für ein großes Boot, 200 Baht für ein kleines Longtail Boot, man kann es sich mit anderen Leuten teilen) und durch die Seerosen zu fahren, bis hin zu einem Tempel.

Die beste Besuchszeit ist im Januar, wenn die Farben am hellsten sind und da findet auch das jährliche Red Lotus Sea Festival statt. Man kann aber wirklich ganzjährig hierherkommen, aber nur darauf achten, dass du in den frühen Morgenstunden kommst (nicht später als 9 Uhr), denn das ist das kleine Zeitfenster, in dem die Blumen blühen und man die Farben sehen kann. Ich bin dort mit dem Motorbike von Udon hingefahren, und habe nur so 50 Minuten gebraucht – richtig schöner und angenehmer Cruise vorbei an kleinen Dörfern und Reisfeldern.

Tempel – Wat Pothisomphon & Sanjao Pu-Ya

Udon Thani Tempel

Du kannst praktisch den ganzen Tag damit verbringen, quer durch die Stadt zu fahren und all die verschiedenen Tempel besuchen (und bestaunen). Wenn dir aber ein oder zwei der bekanntesten genügen, dann solltest du dir den schönen Wat Pothisomphon anschauen. Er befindet sich nahe dem westlichen Ende des Nong Prajak Parks, sodass du bequem beide Attraktionen besuchen kannst, ohne dabei auf ein zusätzliches Taxi oder Tuk Tuk angewiesen zu sein.

Ein weiterer berühmter Tempel ist der Sanjao Pu-Ya im chinesischen Stil am südlichen Ende des Nong Bua (ein anderer, beliebter Park). Er soll den Reichtum der einheimischen Thai-Chinesischen Händler symbolisieren.

Central Plaza

Kaufhaus in Udon Thani

Wenn du nicht weißt, was du tagsüber machen sollst, oder einfach einen Ort zum Abkühlen brauchst, die Central Plaza lohnt sich immer für einen Besuch. Das ist nicht nur das modernste Gebäude in Udon Thani, sondern auch das größte Kaufhaus mit all den großen westlichen Ketten, einem großen Supermarkt, Food Court, dutzenden Restaurants und dem einzigen Kino in der Stadt. Es ist der Ort, an dem die Einheimischen gerne ihre Freizeit verbringen, die Zeit totschlagen und eigentlich noch mehr als das: Es ist der Ort, um in Udon Thani zu sehen und gesehen zu werden.

Die Central Plaza befindet sich direkt im Stadtzentrum nur 2 Minuten zu Fuß von der Bus Station. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 11 bis 21 Uhr und Samstag & Sonntag von 10 bis 21 Uhr.

Ban Chiang Unesco Weltkulturerbe

Weltkulturerbe in Udon ThaniBan Chiang ist eine der bedeutendsten archäologischen Stätten in Südostasien. Im Jahr 1966 wurden bei Ausgrabungen Skelette, rote Töpferwaren sowie bronzene Grabgeschenke von der Zeit um 3.600 vor Christus gefunden, was Beweise für die am frühesten bekannte Zivilisation in der Region sind, sowie die Ansicht widerlegen, dass sie damals kulturell nicht so vorangeschritten waren wie China und Indien.

Im Jahr 1992 wurde Ban Chiang zum Weltkulturerbe der Unesco aufgenommen. Es ist heute im Prinzip ein kleines Dorf mit einem Museum, ein paar Ausstellungen sowie einem schönen Tempel im ländlichen Isaan, 55 Kilometer östlich von Udon Thani.

Einen ausführlichen Bericht zu meinem Besuch in Ban Chiang, das Video sowie Infos zur Anreise findest du hier.

Karte von Udon Thani Highlights

Siehe auch:

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar